Tablet, Smartphone und Co.

Freizeit heute

Liebe Eltern!

 

Nichts ist derzeit umstrittener als der Medienkonsum  unserer Kinder.

 

Einerseits ein nicht mehr wegzudenkendes "Tool" für Kommunikation und Information, andererseits eine Quelle für Sucht, Familien- und Sozialkonflikte.

 

 

In meiner Praxis informiere ich Sie gerne basierend auf den aktuellesten Forschungsergebnissen über kind- und jugendgerechten Umgang mit den neuen Medien.

 

Das Suchtrisiko der eigens darauf programmierten Spiele für Tablet und Handy (Stichwort: emotional engineering) ist enorm und die leider häufig verklärte Sicht, dass bei Suchtverhalten auch immer andere Bereiche des Kindes/Jugendlichen bereits problematisch sind, ist nicht mehr zeitgemäß.

 

Aufgrund des permanenten Konsums vieler Gleichaltriger ist der Druck auf die Kinder enorm.

 

Gleichzeitig brauchen Kinder die Chance, sich zu reflektieren und zu erproben.

 

Der Konsum, gerade auch bei Kleinstkindern, hat gravierende Folgen, da bereits das Farbspektrum der kleinen Displays einen Einfluß auf Wachstum und Entwicklung des Gehirns hat.

 

 

Ich erarbeite mit Ihnen sehr gerne einen für Ihre Familie individuellen "Medienfahrplan" , zu dem auch eine neue Freizeitgestaltung gehören kann und  coache Ihr Kind um Ihnen als Familie wieder zu mehr Freiheit und Gesundheit zu verhelfen.

 

Ich bilde mich im übrigen speziell zum Thema Medienkonsum regelmäßig weiter.

 

 

Herzlichst,  

 

Eva Wermelskirch

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Familienpraxis Prenzlauer Berg

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.